Freitag, 20. Juli 2012

Geburtstagsgastpost von Mimi {freuleinmimi}

Nachdem ich ja gestern Besuch von der lieben Schweizerin Miriam alias Frau Angorafrosch hatte, folgt heute ebenfalls eine Miriam aus der Schweiz. Allerdings handelt es sich hierbei um die liebe Mimi von dem Blog freuleinmimi!

Mimis Blog ist für mich eine reine "Wohlfühloase", denn Mimi bloggt nicht einfach "nur", sondern sie führt auch ihr eigenes kleines Lädchen in Bern, welches in ihren Posts immer mal wieder gezeigt und welches hier liebend gerne angeschaut wird. So verwundert es nicht, dass es bei ihr - bzw. ihrem Blog - so schön gemütlich ist! Ich fühle mich dort immer wie in einem Wohnzimmer und würde so gerne mal auf einen Kaffee vorbei fahren! Na ja, nur leider ist Bern nicht Düsseldorf Leverkusen.

Wer von euch also das große Glück hat in der Nähe von Mimis Lädchen zu wohnen, der sollte sie dort unbedingt mal besuchen - und mir bitte davon berichten.

Anscheinend liegt es in der Natur der Schweizerinnen, dass sie kreative Alleskönnerinnen sind, denn auch bei "dieser" Miriam findet man gehäkelte, gestrickte, genähte und gebastelte Unikate. Zudem ist Mimi noch eine Verpackungskünstlerin, die auch noch die unscheinbarste Packung Taschentücher wunderschön einpackt und somit für einen regelrechten Augenschmaus sorgt.

Als ich in meinem Blog einmal über ein sehr trauriges Ereignis berichtet habe, erhielt ich von Mimi eine persönliche E-Mail, die mich wirklich sehr beeindruckt hat. Diese zeigte mir mal wieder, das es nicht nur die "heile Bloggerwelt" gibt, sondern dass wir alle in der gleichen Realität leben. Nochmals danke dafür Mimi!

Da es sich in dieser Woche jedoch um ein freudiges Thema handelt, und ich gerne mit euch feiern möchte, hat Mimi sich mal wieder etwas Tolles ausgedacht und eine Portion "Glück im Glas" mitgebracht. Schaut her:

____________________________________________________________________________________________







* HIPP HIPP HURRA *
Eine Portion Glück zum ersten Blogger-Geburtstag wünsch ich dir, Frollein Pfau :-)

Das Glas ist mit süssen Glückspilzen gefüllt und der Häkelpilz nach dieser Anleitung hier entstanden.

Liebgruss, mimi

8 Kommentare

  1. Ach, danke für die tollen Worte, da schmelze ich gleich dahin :-)))
    Es hat grossen Spass gemacht, an deiner Fete mitzuwirken.
    Geniess die Tage und wer weiss, vielleicht auch mal im "richtigen" Leben.
    Liebgruss, mimi
    P.S. Momentan ist der Blick aus meinem Wohnzimmer grad nicht so toll .... die Baustelle lässt grüssen!

    AntwortenLöschen
  2. mmmh lecker die schaumpilzchen sind hier auch sehr beliebt, ein ganz liebes gläschen!
    und die prägeschrift erinnert mich an meine kindheit an papas büro, da durfte ich immer mit diesem gerät spielen, herrlich!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. ja was ist denn hier los ? !!!!
    Riiiiesenparty und ich hab mal wieder nichts davon mitbekommen. :)
    Glückwunsch und riesenumärmelung zum 1. Bloggeburtstag.....
    Was für eine tolle Idee , Deine Sause hier :))....

    ggggglg von
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Zuckersüß.... Ein wundervoller Post!

    AntwortenLöschen
  5. ohhhh... ich liebe diese rosa pülze!!!
    und die mimimiriam hat sich wieder mal selber übertroffen.
    notiz an mich: nach bern fahren. jawohl :)
    lg miriam

    AntwortenLöschen
  6. Wie wunderschön!
    So einen kleinen Pilz häkel ich mir auch, oder gleich mehrere, mit einem Schlüsselring dran kann man die bestimmt prima verschenken. Als kleine Glücksbringer, denn das kann man ja immer gebrauchen - nicht nur zum Geburtstag. :)
    Liebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  7. Was? Bei 'Manou's Kram' habe ich grad gelesen, dass es hier was zu feiern gibt? Äh...auch was zu essen und trinken? Nee? Egal, mach' eh (wie immer und ewig) grad Diät.
    Dann lasse ich mal ganz liebe Grüße da und gratuliere! :)

    Ayse

    AntwortenLöschen
  8. Ganz zauberhaft!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...